„Fremde Frauen“ in Rechtstexten der Tora

  • Marianne Grohmann
Schlagworte: foreigner; women; Torah; law; gender

Abstract

Der Artikel untersucht Schnittmengen von Gender-Zuschreibungen und sozialen sowie religiös-kultischen Bestimmungen über Fremde in Rechtstexten der Tora. Er analysiert einerseits Texte, in denen es eine Leerstelle ist, ob Frauen in Schutzbestimmungen für den Fremden mitgemeint sind (z. B. Ex 22,20–23), und andererseits Tora-Texte über Fremde, die Frauen explizit erwähnen (Ex 21,7–11; Dtn 7,1–4).

Veröffentlicht
2019-12-10